Seminararbeiten

KLEINE SEMINARARBEIT

Eine Seminararbeit ist eine experimentelle, dokumentarische oder darstellende wissenschaftlich - praktische Leistung (Projekt). Kleine Seminararbeiten haben einen Umfang von 120 h. Die Aufgaben für die Seminararbeiten werden in der Regel individuell gestellt. Möglich sind z.B. eine Messaufgabe im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojekts oder ähnliches. Für die Seminararbeiten ist keine formelle Anmeldung über den Prüfungsausschuss erforderlich. Sie werden direkt bei den Fachgebieten angemeldet.

Nahansicht eines Ball-Bonders Nahansicht eines Ball-Bonders Nahansicht eines Ball-Bonders © MBE 2020

GROßE SEMINARARBEIT

Eine Seminararbeit ist eine experimentelle, dokumentarische oder darstellende wissenschaftlich - praktische Leistung (Projekt). Große Seminararbeiten haben einen Umfang von 240 h. Die Aufgaben für die Seminararbeiten werden in der Regel individuell gestellt. Möglich sind z.B. eine Messaufgabe im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojekts oder ähnliches. Für die Seminararbeiten ist keine formelle Anmeldung über den Prüfungsausschuss erforderlich. Sie werden direkt bei den Fachgebieten angemeldet.

Wärmebild eines Heizers Wärmebild eines Heizers Wärmebild eines Heizers © MBE 2020

Bei Interesse an einer kleinen bzw. großen Seminararbeit, wenden Sie sich bitte an folgenden Kontakt.

BETREUUNG

Dr.-Ing. Jan Krügener
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Oberingenieur
Adresse
Schneiderberg 32
30167 Hannover
Gebäude
Raum
140
Adresse
Schneiderberg 32
30167 Hannover
Gebäude
Raum
140